Lomax ist das Dreirad für Erwachsene. Er kommt ursprünglich aus England und ist dem legendären Morgan-Threewheeler nachempfunden. Diese dreirädrigen Fahrzeuge haben Anfang des letzten Jahrhunderts in Großbritannien die Rennstrecken größten Teils für sich bestritten. Die waren sogar so schnell, dass sie die erste Runde aussetzen mussten, damit  Vierräder überhaupt eine Chance bekamen - kein Witz! Er ist die perfekte Mischung aus Auto und Motorrad. Der Zweizylinder-Boxer- Motor besitzt laut Werksangabe 28 PS, kann aber mit technischen Änderungen bis 50 PS getunt werden und schafft 150 km/h Spitze. Dieser Roadster ist also keinesfalls eine lahme Ente, sondern auch ein echter Hingucker !