Hier möchte ich Berichte über Lomax und andere Dreiräder veröffentlichen. Da habe ich schon eine kleine Sammlung zusammen und werde diese nach und nach hier einfügen. Da sind einige Reißer dabei - versprochen. Aktuell war ein Bericht von meinem Lomax in der Oldtimer-Praxis. Und zwar war der in der Augustausgabe 2010 zu lesen. Bitte klickt Euch durch ... Viel Spaß ... Bericht in der "Oldtimer Praxis"  August-Ausgabe 2010 Ende Juni 2010 erhielt ich einen Anruf auf meinem Handy auf dem Feierabendweg. Es war Herr Rosenbrock, der Chefredakteur von der Oldtimer- Praxis. Ich wußte nicht wie mir geschah , mußte erstmal dreimal schlucken und war natürlich hin und weg. Fast wie in Trance fuhr ich mit meinem Van weiter und lauschte, was der gute Mann von mir und dem Lomax  wollte. Für eine Reportage über Kitcars wollte er einen Bericht machen und war im Internet über diese Homepage gestolpert. - Ja, liebe Fangemeinde, irgendwann lohnt sich eben eine eigene Homepage! Natürlich sagte ich ohne zu zögern zu und ein paar Tage später folgte der Fototermin. Apropos Fototermin:  der Lomax war vorher noch nie so sauber und blitzeblank ! Ich habe ihn in einer mehrstündigen Marathon-Putz- und Polierorgie vor meiner Garage zu Glanz gebracht. Alte Abzeichen mussten entfernt werden, natürlich hinterließen die den Kleber auf den Lack und machten mir das Leben unnötig schwer. Dann gab's noch die weggeschleuderten Fettreste im Inneren der Felge, die vom letzten Achsschenkelbolzenabschmieren entstanden, die waren auch nicht ohne.  Alles in allem viel Aufwand, fast 100 Fotos wurden gemacht, leider waren die wenigsten zu sehen, aber dafür sind die die besten! Und  Herr Rosenbrock , der war ganz begeistert und fragte mich über die Lomaxdetails aus. Da der Bericht nur zwei Seiten, ursprünglich waren drei geplant, haben sollte, konnten natürlich nicht alle Informationen darin erwähnt werden. Jedenfalls nahm ich ihn zwecks "Fotosmachen während der Fahrt" mit und er staunte nicht schlecht über die Beschleuigung und über die Geräuschkulisse, denn mein Lomax klingt nun wirklich nicht wie 'ne Ente. Als angenehm empfand er die weiche Federung und den präzisen Geradeauslauf.  Und dass er ausreichend Platz hat, den vermisste er schon bei anderen Oldtimern, denn Herr Rosenbrock ist fast zwei Meter groß. Es war ein wirklich schöner und sonniger Tag gewesen und die Fotos können sich wirklich sehen lassen ... danke,  Herr Rosenbrock Zum Lesen bitte ins Bild klicken ... Erfahrungsbericht eines Morgan-Renn-3wheelers